So verbinden Sie
und greifen auf Remote
Android-Geräte zu


Inhalt


  1. Verwenden von USB Network Gate für die Remoteverbindung mit Android-Geräten
  2. Remotezugriff auf Geräte, die mit einem Android-Gerät verbunden sind

Sie können nicht leugnen, dass Android-Geräte von Jahr zu Jahr beliebter werden. Möglicherweise besitzen Sie selbst kein Android, aber zumindest einige Ihrer Freunde und Kollegen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum diese Geräte so beliebt werden. Zum einen sind sie eine sehr kostengünstige Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges mobiles Gerät zu erhalten. Android-Geräte bieten dem Benutzer die Möglichkeit, sein Gerät einfach anzupassen. Weitere Funktionen, die Nutzer anziehen, sind die Multitasking-Fähigkeit und die einfache Interaktion des Geräts mit Google-Diensten.

Remote-Verbindung mit USB Network Gate zu Android-Geräten

USB Network Gate ist eine dedizierte Konnektivitätssoftware, mit der Sie über das Netzwerk auf über das Netzwerk verbundene USB-Geräte zugreifen können.
UNG logo

USB Network Gate

Erstellen Sie virtuelle COM-Port-Paare in Windows
4.9 Rang basierend auf 179+ Nutzer, Bewertungen(72)
Herunterladen 14 Tage Testzeit, Nur ein lokales USB-Gerät kann freigegeben werden
USB Network Gate

Mit dieser Anwendung können Sie mit Ihrem Computer remote auf ein Android-Gerät zugreifen. Die Anwendung verfügt über Versionen für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux.

Diese Schritte sollten ausgeführt werden, um von einem Computer aus eine Remoteverbindung zu einem Android-Gerät herzustellen:

Schritt 1: Laden Sie das USB Network Gate herunter und installieren Sie es auf dem lokalen Computer und den Remotecomputern, die auf das Gerät zugreifen.

Schritt 2: Starten Sie die App auf Ihrem lokalen Computer und schließen Sie ein Android-Gerät an. Wechseln Sie in der Benutzeroberfläche der Anwendung zur Registerkarte "Lokale USB-Geräte". Der Fernzugriff erfolgt durch Klicken auf "Teilen" für das ausgewählte Android-Gerät.

Schritt 3: Starten Sie die App auf einem Remotecomputer und wählen Sie die Registerkarte "Remote USB" -Geräte. Sie sehen das Android-Gerät, das im vorherigen Schritt freigegeben wurde. Wählen Sie diese Option aus, um die Remoteverbindung herzustellen.

Remotezugriff auf Geräte, die mit einem Android-Gerät verbunden sind

Mit dieser Remote-Konnektivitätssoftware können Sie problemlos alle USB-Geräte freigeben, die mit einem OTG-Kabel an ein Android-Gerät angeschlossen sind. Die angeschlossenen Geräte werden auf Ihrem Computer so angezeigt, als wären sie physisch und lokal angeschlossen.

Es gibt viele Gründe, warum Sie von einem Computer aus remote auf ein Android-Gerät zugreifen möchten. In einem Szenario müssen Sie technischen Remote-Support in Anspruch nehmen, um ein Problem auf Ihrem Telefon zu beheben. Möglicherweise müssen Sie einige Dokumente auf Ihrem Telefon erstellen, verwenden jedoch lieber eine größere Tastatur oder einen größeren Bildschirm, der an Ihren Computer angeschlossen ist. Ihr Telefon ist möglicherweise zu Hause, wenn Sie feststellen, dass Sie bei der Arbeit ein wichtiges Dokument benötigen. Der Fernzugriff auf Ihr Android-Gerät würde diese Probleme lösen, und es gibt eine einfache Möglichkeit, dies durch einfaches Verwenden der Software zu erreichen.

So teilen Sie USB-Geräte, die mit Ihren Android-Geräten verbunden sind:

1
Gehe in den Play Store und lade herunter USB Network Gate.
2
Lassen Sie Ihr Android-Gerät die Anwendung automatisch installieren.
3
Gewähren Sie USB Network Gate mit einem Tool wie SuperSU Root-Rechte. Sie benötigen ein Tool, das Superuser-Rechte für Anwendungen verwaltet. Ohne Root-Rechte funktioniert die Software nicht richtig.
4
Schließen Sie ein USB-Gerät an Ihr Android-Gerät an und beginnen Sie mit der Freigabe, indem Sie auf der Benutzeroberfläche des Programms "Gerät freigeben" auswählen. Das ist alles dazu!

small logo USB Network Gate
#1 bei Network Software
USB Network Gate
USB über Ethernet für Windows teilen
4.7 rang basierend auf 72+ Nutzer
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder